1.000 MW Onshore-Windenergie Kooperationsvertrag mit SCA

Press release ⎜2019-05-07

Die SCA (Svenska Cellulosa Aktiebolaget) besitzt ca. 2,6 Millionen Hektar umweltzertifizierten Wald in Nordschweden und hat mit OX2, einem der größten Windkraft-Projektentwickler in Europa, eine Kooperationsvereinbarung zur Projektplanung für 1.000 MW Onshore-Windenergie geschlossen. Ziel der Vereinbarung ist es, innerhalb von fünf Jahren rund 1.000 MW Windenergie mit einer jährlichen Produktionskapazität von rund 3,5 TWh zu realisieren.
Zu Beginn haben SCA und OX2 eine kleine Anzahl von Gebieten identifiziert, die für Windenergieanlagen im Landkreis Norrland geeignet sind. OX2 und SCA haben begonnen, vier Projekte zu entwickeln, und weitere Gebiete werden in Betracht gezogen, um das Ziel zu erreichen.

“Es ist eine Stärke, mit einem so kompetenten, erfahrenen und lokal unterstützten Partner wie SCA zusammenarbeiten zu können. ” Hillevi Priscar, Projektentwicklungsleiterin bei OX2

„OX2 hat große Erfahrung mit solchen Projekten, von der Entwicklung bis zur Inbetriebnahme von Windparks“, sagt Milan Kolar, Head of Wind Energy bei SCA. Dies macht OX2 zum idealen Partner, um SCAs Wachstumsambitionen im Bereich der Erneuerbaren Energien voranzutreiben.

„Es ist eine Stärke, mit einem so kompetenten, erfahrenen und lokal unterstützten Partner wie SCA zusammenarbeiten zu können. OX2 und SCA ergänzen sich und arbeiten sehr flexibel, sodass wir schnelle Entscheidungen treffen können. Gemeinsam verfügen wir über einen hervorragenden Hintergrund in Verbindung mit anderen Interessengruppen, um unsere gemeinsamen Ziele zu erreichen und damit zu einem 100 % Erneuerbaren Energiesystem in Schweden beizutragen “, sagt Hillevi Priscar, Projektentwicklungsleiterin bei OX2.

SCA und OX2 sind Unternehmen, die bereits in der Vergangenheit beide erfolgreich Windenergieanlagen entwickelt haben. Im Jahr 2018 waren auf dem Land von SCA 324 Windenergieanlagen im Betrieb, was rund 13 Prozent der schwedischen Windenergieproduktion entspricht. Bis 2018 hat OX2 zur Entwicklung von rund 12 Prozent der Windenergieproduktion in Schweden beigetragen.

Über SCA

SCA ist Europas größter privater Waldbesitzer mit 2,6 Millionen Hektar umweltzertifiziertem Wald in Nordschweden. Mit dieser einzigartigen Ressource als Basis hat SCA eine ressourceneffiziente Branche entwickelt, die aus dem Wald, in dem der gesamte Baum genutzt wird, den höchstmöglichen Wert schafft. Die Produkte des Unternehmens umfassen Holz, Zellstoff, Verpackungspapier, Druckpapier und Erneuerbare Energien.

Über OX2

OX2 entwickelt, finanziert, errichtet und verwaltet Projekte im Bereich der Erneuerbaren Energieerzeugung. OX2 hat in den letzten 15 Jahren eine führende Position in der Onshore-Windenergie eingenommen und mehr als 2 GW Windenergieanlagen in Europa entwickelt. Durch den stetig wachsenden Zugang zu Erneuerbaren Energien fördert OX2 den Übergang zu einer nachhaltigeren Zukunft. OX2 hat Niederlassungen in Schweden, Norwegen, Finnland, Polen, Litauen, Frankreich und Deutschland. Der Hauptsitz befindet sich in Stockholm, Schweden. Die Umsatzerlöse im Jahr 2018 beliefen sich auf rund 384 Mio. Euro (4.136 Mio. SEK). Weitere Informationen erhalten Sie unter: www.ox2.com

Weitere Informationen erhalten Sie über:

press@ox2.com